Kategorien
Allgemein

Veranstaltung: Multiple Sklerose und Sport

Veranstaltung „Multiple Sklerose und Sport“

Online-Vortrag

Samstag, 25. November 2023
11.00 Uhr – 13.00 Uhr

in der Färberei in Barmen
großer Veranstaltungssaal

Referentin: Dr. phil. Stephanie Woschek
Referentin für inklusiven Sport

DMSG-Funktionstraining. Bild: DMSG Bundesverband

Sport mit Multipler Sklerose? Aber ja!

Viele Menschen mit Multipler Sklerose (MS) wissen mittlerweile, dass Sport eine gesundheitsfördernde und therapeutische Maßnahme darstellt. Regelmäßiges sportliches Training hat positive Effekte auf Kondition, Koordination und Kognition sowie auf MS-spezifische Symptome wie die Fatigue. Sport ist bei MS nicht nur erlaubt, sondern dringend empfohlen – aber wie soll es umgesetzt werden?

In ihrem praxisorientierten Online-Vortrag stellt Frau Dr. phil. Stephanie Woschek in Theorie & Praxis die Möglichkeiten, die Bedeutung und die Effekte von Sport bei Multiple Sklerose vor.

Eine Möglichkeit ist zum Beispiel das DMSG-Funktionstraining. das von von den Rehabilitationsträgern als ergänzende Leistung anerkannt wird..

Du bist herzlich zum Zuhören und insbesondere zum Mitmachen eingeladen. Freistehend, sitzend oder mit Gehhilfe – es ist alles möglich.

Wer ist Dr. Stephanie Woschek?

Dr. Stephanie Woschek ist promovierte Sportwissenschaftlerin. Nach zehn Jahren in der Forschung und Lehre an verschiedenen Universitäten und Hochschulen promovierte sie 2015 zum Thema »Sportliches Training bei Multiple Sklerose«.

Seit 2019 arbeitet sie als Projektleiterin in einigen DMSG-Landesverbänden, seit Januar dieses Jahres ist sie Referentin für inklusiven Sport beim Bundesverband der DMSG.

Mittlerweile hat Stephanie Woschek mehr als 13 Jahre Erfahrung im Bereich von Sport- und Bewegungsangeboten für Menschen mit Multipler Sklerose. Sie hat unter anderem das DMSG-Funktionstraining mitentwickelt.

Was ist das DMSG Funktionstraining?

Beim DMSG-Funktionstraining handelt es sich um ein wöchentlich stattfindendes Training in der Gruppe mit bewegungstherapeutischen Übungen unter Anleitung besonders fortgebildeter Trainer, das speziell für Menschen mit MS entwickelt wurde. Daran können Menschen mit MS im Stehen, im Sitzen und/oder mit Hilfsmitteln teilnehmen. Das Training ist in Präsenz, hybrid oder online möglich.

Kostenlose Online-Schnupperstunde:
https://www.youtube.com/watch?v=hgOKsr0vUcA

Mehr Informationen:
https://www.dmsg.de/funktionstraining

Kategorien
Allgemein

Webinare

Virtuelle Treffen

Webinar der DMSG Wuppertal
Auch unser Vorstand trifft sich meistens digital. Du willst wissen, wer im Vorstand ist und was er macht? Das ist der Vorstand der DMSG Wuppertal.
Online Seminare und -vorträge

Die DMSG bietet viele Seminare als Webinare an, die du von zu Hause per Computer, Smartphone oder Tablet aus verfolgen kannst.

Mehr Infos:
https://www.dmsg.de
https://dmsg-nrw.de/events/

Virtueller Treff als Anker

Der DMSG-Landesverband bietet einen Ankerpunkt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DMSG aus den Bereichen Psychologie, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Theologie empfangen dich virtuell im Ankerpunkt und stehen dir zur Seite.

Termine immer:
montags 15:30 Uhr – 17:00 Uhr
freitags 10:30 Uhr – 12:00 Uhr

Trau dich, dieses Angebot zu nutzen. Niemand muss alleine sein. Du kannst mit einem Computer, einem Smartphone oder einem Tablet teilnehmen. Es reicht auch ein normales Telefon.

Falls du technische Unterstützung brauchst: Immer dienstags von 10:00 Uhr – 12:00 Uhr gibt es eine
telefonische Sprechstunde: 0211 93 304 13

Mehr Informationen und Anmeldung: https://dmsg-nrw.de/ankerpunkt/